Mitmachen


Unser HeimArt ist erst lebendig, durch die Menschen die es gestalten.
Dabei darf jeder und jede nach ihrem Können, kreativen Geist, Wissen und Geschick dazu beitragen, jedes Jahr etwas Neues und Einzigartiges zu gestalten.
Am wichtigsten ist uns dabei, dass wir durch das gemeinsame Schaffen ein Netzwerk bilden, Fähigkeiten austauschen, und uns gegenseitig inspirieren und ermutigen, neues auszuprobieren.
Eure Unterstützung und Eure Ideen sind dafür unentbehrlich und so freuen wir uns immer über Menschen die während der Planung, beim Auf- und Abbau und natürlich auch direkt am HeimArt mitwirken und mitgestalten.
Wie und in welcher Form das geht, erfahrt ihr hier:

 

Alle Helfer-Infos findet ihr gesammelt in der Helferrubrik!

 

 

Material & Deko

Wie jedes Jahr brauchen wir auch diesmal wieder viel Material zum dekorieren, basteln, und bauen. Unser Ziel dabei: Upcycling statt kaufen! Wir möchten auf den Verbrauch von ‚neuen‘ Materialien verzichten und so viel wie möglich wieder verwenden und umgestalten.
Wir versuchen, soweit es geht Naturmaterialien zu verwenden und auf Plastik zu verzichten, was auch die Möglichkeit eines nachhaltigen und ökologischen Zusammenseins unterstützen soll.
Dabei soll natürlich die Liebe zum Detail nicht verloren gehen und so werden wir auch am nächsten HeimArt wieder in jeder Ecke des Platzes eine kleine Nische, bunte Ecke oder Mikro-Utopie zaubern.
Ihr könnt uns bei uns bei unserem Zauberwerk unterstützen! Bestimmt habt auch ihr Dinge, die ihr nicht mehr braucht und die wir bestens in unsere Kunstwerke, Schmuckstücke und kreativen Kreationen einbasteln können.
Auch praktisches Material wie Werkzeug, Nägel usw. können wir immer gebrauchen!
Dabei wird natürlich nichts weggeschmissen! Alles was noch einigermaßen brauchbar ist, wird im nächsten Jahr wiederverwendet.

Wir freuen uns also über Eure Spenden und/oder auch gerne Leihgaben! Auch für Tauschen sind wir immer offen! Bietet gerne alles an, ihr glaubt nicht, was man aus den Dingen noch so machen kann…

 

Gebraucht wird:

  • Altes Fahrrad (muss nicht mehr funktionieren)

  • Einweg Paletten

  • Tücher und Stoffe (viel, am besten lange Bahnen)

  • ‚Schrott‘: klein, groß, kaputt, verrostet, schief, krumm, verbeult und verbogen, Material für Bastelwerkstatt

  • Holz (Bretter für Schilder, und zum Bauen, und Kleinzeug zum Heizen)

  • Kisten und Schachteln (Umzugskartons, Fersehverpackungen ... groooooß!)

  • Farben

  • Pinsel

  • Strohballen

  • Schwartlinge

  • Schnüre und Seile (z.B. Hanf)

  • Kabelrollen (Post und Telekomkabel)

  • Steine, Zapfen, Wurzeln, Moos, Schönes

  • Kübel, Wannen

  • Bilder- und Fensterrahmen

  • Spiegel

  • Sessel und Sofa

  • Planen zum abdecken

  • Zirkuszelt

  • Baldachin

  • Stempen

  • Schrauben und Nägel, Werkzeug jeglicher Art! Unser Materiallager freut sich.

  für die Küche:

  • große, saubere verschließbare Eimer

  • große Töpfe (zur Leihgabe)

  • Krauthobel (zur Leihgabe)

  • Tischdecken

  • großer Kocher

  • und vor allem: Liebe Menschen, die Spaß am Backen haben (Zutaten werden gestellt)

Wir danken für alles!
info@heimart-event-de

 

 

 

 

Standler

HeimArt soll eine Plattform zum Austauschen, Ausprobieren, und Neugierig machen sein.
Außerdem ist es uns sehr wichtig, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie wir alle auch in Zukunft in einer Welt leben können, die nicht auf Ausbeutung und Kommerz basiert, und Konsum nicht an erster Stelle steht.
Was brauchen wir wirklich? Auf was können wir eigentlich gut verzichten und vor allem was können wir ganz einfach selbst herstellen?
Dazu soll unser kleiner HeimArt- Markt anregen und deshalb suchen wir Euch:
Seit mit Euren eigenen kreativen und nachhaltigen Ideen, Teil unseres Marktes. Wir möchten einen Raum schaffen, für kleines & feines, selbstgemachtes, brauchbares, wiederverwendbares, veränderbares, und vieles mehr…
Besonders schön wäre es, wenn ihr die BesucherInnen am Herstellungsprozess teilhaben lassen könnt. Wie töpfert man sein eigenes Geschirr, wie stellt man Haushaltsprodukte her oder wie baut man eigentlich einen Schrank?
An Euren Ständen könnt Ihr diese Dinge nicht nur präsentieren und anbieten, sondern auch zeigen, wie so etwas gemacht wird oder wie Ihr auf diese besonderen Ideen gekommen seid.

 

Wir wollen, das jeder der sich ausprobieren möchte die Chance hat teilzunehmen, deswegen beträgt die Standgebühr für alle 3 Tage 45,- Euro  für 3m. (Jeder weitere Meter sind 15€)
Der Markt findet ausschließlich draußen statt, das heißt das jeder selbst verantwotlich ist, für Zelt, Beleuchtung und weitere Ausstattung.

  Der Aufbau ist bereits ab Donnerstag 29.05.19 möglich und sollte bis spätestens Freitag 30.05.19 11.00 Uhr fertig sein. 


Wer Fragen hat oder sich anmelden möchte:
standler@heimart-event.de

 

 

Künstler/Kreative Werkler

Wir wollen EUCH einladen Teil des Marktes zu werden und zwar auf besondere Art und Weise:
Ihr sollt für eine Idee oder ein schon fertiges Kunstwerk Raum auf unserem Fest bekommen.
Es gibt die Möglichkeit, dass ihr als Künstler oder Bastler ein von Euch geschaffenes Werk bei uns ausstellt oder auch als Team, Familie, bunter kreativer Haufen zusammen ein Projekt überlegt und eine von Euch entwickelte Idee bei uns umsetzt. Ob eine kleine Skulptur oder ein Monumentalkunstwerk, die Gestaltung eines bestimmten Bereiches, Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Zusammen etwas entstehen lassen macht Spaß und dabei voneinander lernen noch mehr!

Wenn Euch das Anspricht, schickt uns einfach ein Bild, einen kurzen Text oder eine Skizze.
Wir sind für alles offen und sehr gespannt!

 

Musik

Musik ist Balsam für die Seele, egal ob feine Gitarrenklänge, Lagerfeuersingen, psychedelische Bässe, Balkan Beats, die die Füße zum Zappeln bringen oder Liedermacher, die mit ihren Texten unsere Gedanken wirbeln lassen, wir wollen alles, bunt gemischt und wild kombiniert..
Musik darf auf unserem HeimArt nicht fehlen, das es für uns alle eine Quelle der Kreativität ist und uns inspirieren kann. Lieder lassen Utopien möglich werden und deshalb suchen wir Musiker & Musikerinnen, die in welcher Form auch den musikalischen Raum auf unserer Bühne, unter der Linde oder am Lagerfeuer ausfüllen möchten.

Meldet Euch bei uns mit Beschreibung und am besten einer Musikalischen Kostprobe, wir freuen uns!

musik@heimart-event.de

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heim.Art GbR